Zerkleinerungsanlage mit Einzugsmühle, Zentralmühlen mit Förderband und Kippvorrichtung

Zerkleinerung und
Automation
für die
Kunststoffindustrie

GETECHA – Unsere Welt ist die Zerkleinerung und Automation

Seit über 60 Jahren sind wir ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für Zerkleinerungs- und Automationsprojekte. Als inhabergeführtes Unternehmen sind bei GETECHA alle relevanten Prozesse unter einem Dach vereint:

  • Konstruktion und Entwicklung an modernen 3D- und E-Plan Arbeitsplätzen,
  • hohe Fertigungstiefe,
  • mechanische und elektrische Montage,
  • und Inbetriebnahme.

Für Ihre besonderen Anwendungen können wir Versuche in unserem Technikum durchführen. Sollte eine Standardmaschine nicht passen –  entwickeln wir gerne innovative und effiziente Sonderlösungen, gemäß unserem Motto: Individualität ist unser Standard.

Aktuelles von GETECHA

Das richtige Moment für Kappe und Kanister

Viele der heute bekannten Systeme zum maschinellen Verschließen von Kanistern mit Schraubkappen können in der Praxis nicht wirklich überzeugen. Meist fehlt es ihnen sowohl am nötigen „Feingefühl“ als auch an Genauigkeit und Flexibilität. Nun aber hat Anlagenbauer Getecha auf der Basis seines Engineering-Knowhows einen neuen Schraubautomaten entwickelt, der alle bisherigen Probleme vergessen lässt. Er kann […]

Folien von drei Rollen und stapelweise Teller

Mit dem Ziel, seiner Produktion mehr Freiraum zu geben und die gesamte Zerkleinerungstechnik zu zentralisieren, errichtete der Verpackungsmittel-Hersteller Pro-Pac vor zwei Jahren eine neue Halle am Standort Vechta. Nach und nach zogen hier immer mehr Zerkleinerungsanlagen zur Behandlung von Resten und Fehlteilen aus verschiedenen Thermoforming- und Extrusionsprozessen ein. Im Mittelpunkt standen dabei von Beginn an […]

Schneller Schnitt im Abluftstrom

Mit seinen Folienschneidern FS 200 und FS 300 bietet Getecha den Herstellern und Betreibern von Folienverarbeitungsanlagen zwei leistungsstarke Aggregate für die effiziente Zerkleinerung von Endlosstreifen aus dem Randbeschnitt. Die kompakten Einheiten lassen sich in den Gebläse- oder Absaugluftstrom integrieren und auch mit den Trichtermühlen der RotoSchneider-Familie kombinieren. Als Prozessstufe der Materialaufbereitung kommen sie sowohl bei […]